"Wonne und Offenbarung -was sie zauberten, war schlichtweg umwerfend..." 
(Guido Krawinkel, Bonner Anzeiger)

Das Klavierduo Glemser erlebte seine Geburtsstunde im Jahr 2010 bei der Uraufführung des „Valse déconstruite für Klavier zu vier Händen“ des schwedischen Komponisten Henrik Ajax in Würzburg. Der Komponist war so begeistert von ihrem Spiel, dass er das Werk daraufhin den Musikern widmete. Das Klavierduo Glemser, das ist das Pianistenehepaar Franziska und Florian Glemser. Ihre Konzerte überraschen und begeistern ihr Publikum immer wieder aufs Neue, weil sie immer nach dem einzigartigen und noch nie dagewesenen Moment suchen: in ihrem Spiel, in ihren Konzertprogrammen, in der musikalischen Geschichte, die jedes Konzert des Klavierduo Glemser erzählt.

AKTUELLES

Foto_ Mathis Leicht
KLAVIERDUO GLEMSER BEI DER "FESTSPIELZEIT" IM BAYERISCHEN RUNDFUNK

Das vierhändige Klavierkonzert mit dem Klavierduo Glemser vom 26.6.2022 auf Schloss Leitheim wurde vom Bayerischen Runkfunk mitgeschnitten. Der Mitschnitt wird am 6.7.2022 um 18.05 in voller Länge auf BR Klassik ausgestrahlt.

leitheim.jpg
"GLANZPUNKT IM LEITHEIMER SCHLOSS" (Tobias Böcker, Journalist) 

Am 26.7.2022 trat das Klavierduo Glemser im Rahmen der renommierten Konzertreihe "Leitheimer Schlosskonzerte" nahe Donauwörth auf. Sie umrahmten Beethovens Große Fuge mit Werken von Franz Schubert. "Sehr apart, charmant, federleicht und elegant spielten sich die beiden die Bälle zu in überaus präziser, zugleich lebendig abgestimmter Synchronizität der Stimmen. Dabei klang das bewusst uns sehr fein ausbalancierte Spiel der beiden das ganze Konzert über wie aus einem Guss!", schrieb der Rezensent Tobias Böcker in seinem Zeitungsbericht in der Donauwörther Zeitung.

DuoGlemser_Bayreuth_Sep20_512_Vorauswahl_unret.jpg
KULTURPREIS DES ROTARY-CLUB WÜRZBURG 2022

Erneut darf sich das Klavierduo Glemser über einen renommierten Preis freuen: Der Kulturpreis des Rotary-Club Würzburg wurde in diesem Jahr dem jungen Ehepaar verliehen! Eine weitere Auszeichnung, die das herausragende Spiel und das Schaffen der beiden Musiker ehrt. Die Preisverleihung findet in geschlossener Gesellschaft am 29.3. im Hotel Rebstock, Würzburg statt. 

Foto_ Mathis Leicht
GROSSE BÜHNE FÜR DAS JUNGE KLAVIERDUO

Nach einem weiteren langen Corona-Winter durfte das Klavierduo Glemser nun den lang ersehnten Saisonauftakt der hochkarätigen Konzertreihe "Würzburger Meisterkonzerte" im Großen Saal der Musikhochschule Würzburg am 4.2.2020 gestalten. Zuletzt trat in diesem Rahmen Grigory Sokolov auf, nun präsentierte das Klavierduo Glemser Werke von Richard Wagner und die Jazz-Suite von Dave Brubeck. Bravo-Rufe und Zwischenapplaus zeugten von der Begeisterung und sicherlich auch  großen Erleichterung des Publikums, nun endlich einmal wieder live dabeisein zu dürfen!

fs2018.jpg
KLAVIERDUO GLEMSER ZU GAST BEI DEN BAD HERSFELDER FESTSPIELEN

Am 30. Juli trat das Klavierduo Glemser beim den renommierten Bad Hersfelder Festspielen in der Stiftsruine Bad Hersfeld auf. Unter der Leitung von Christoph Wohlleben spielten die beiden den Karneval der Tiere mit den Festspielorchester. Der berühmte Schauspieler Hannes Hellmann war als Sprecher ebenfalls an der Aufführung beteiligt. Ein Familien-open-Air, das trotz Corona mehrere hundert Besucher lockte!

maxresdefault.jpg
AUFTAKT ZUM 100. MOZARTFEST WÜRZBURG

Bereits Mitte Mai 2021 debütierte das Klavierduo Glemser beim Mozartfest Würzburg im Rahmen der Vernissage "MOZART.BILDER" im Kulturspeicher Würzburg. Am 5. Juni war es im Rahmen einer Matinee erneut mit Werken von W. A. Mozart und Franz Xaver Sterkel - dem Würzburger "Mozart" - aufgetreten. 

Foto_ Mathis Leicht
AUSZEICHNUNG FÜR DAS KLAVIERDUO GLEMSER

Erneut wurde das Klavierduo Glemser mit einer Auszeichnung für sein Schaffen geehrt: Der Kulturförderpreis der Stadt Würzburg 2020 wurde aufgrund der besonderen Leistungen an das aufstrebende junge Künstlerpaar verliehen. Die Preisverleihung konnte pandemiebedingt leider noch nicht stattfinden. 

Foto_ Jessica Siegel
HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER NEUEN HOMEPAGE!

Endlich ist es soweit, und die neue Homepage des Klavierduo Glemser kann präsentiert werden! Über dieses Seite erhalten Sie Informationen über das Künstler-Ehepaar, anstehende Konzerte, Aufnahmen und Medien. Über das Kontaktformular können Sie außerdem direkt mit den Künstlern Kontakt aufnehmen. Viel Vergnügen!